Silver Scouts in der Wagenwerkstatt der Furka-Bergstrecke

Wann:20. Sep 2018, 19:00
Dauer:3 Stunden
Für wen:
Alle
Wo:Aarau

...

Liebe Silver Scouts, liebe ehemalige & aktive Pfadis, liebe Interessierte


Silver Scout Hansjörg Hirt / Omag ermöglicht den Silver Scouts einen Blick hinter die Kulissen der Wagenwerkstätte der Furka-Bergstrecke in Aarau. Diese wird vom Verein Furka-Bergstrecke betrieben. In der Werkstätte werden Personenwagen revidiert und gebaut, wie diese ca. 1914 bis 1925 bei der FO (FurkaOberalp-Bahn) nach deren Betriebsaufnahme eingesetzt wurden. Die Finanzierung der Arbeiten wird durch die Sektion Aargau gewährleistet. Die Arbeit in der Werkstatt ist ehrenamtlich, sowohl für die  Arbeiter wie auch für die Vorstandsmitglieder. Aktuell arbeiten ca. 60 Männer und Frauen jeweils Dienstag oder Donnerstag je ca. 4 Stunden. Der Bau oder die Revision eines Wagens benötigt 5’000 bis 8’000 Arbeitsstunden.
Omag ist als Allrounder und Spezialist für Fenstermechanismen tätig.

Aktuelle Anlässe der Pfadi Aargau

Betreuungstreffen AL-Coaches

Wann: 21. Nov 2018, 00:00
Wo: Aargau
Wer: Coachs

Angeboteröffnungsabend

Wann: 30. Jan 2019, 19:30
Wo: Aargau
Wer: Coachs

Rüeblichrut-Aus- und Weiterbildung

Wann: 16. Feb 2019, 09:00
Wo: Aarau
Wer: Leiter

Aktuelle News der Pfadi Aargau

Actionpack 2019

Auf dem Actionpack findest du alle Termine der Pfadi Aargau im Jahr 2019: Von Roverstufenanlässen über die AL-Sitzungen bis zu den Elternratstreffen und dem Bott ist alles in kompakter Form aufgelistet. Frohe Jahresprogrammplanung!...

Bott 2018: Über 850 Pfadis eilen «Bott dem Baumann» zu Hilfe

Am Samstag, 1. September, fand das traditionelle kantonale Treffen - das «Bott» - der Pfadi Aargau in Lenzburg statt. Über 850 Pfadis verschiedener Altersstufen verbrachten einen abenteuerlichen Tag mit «Bott dem Baumann»....

Pfadi Aargau wählt neuen Präsidenten

An der Delegiertenversammlung der Pfadi Aargau am Samstag, 17. März 2018 versammelten sich 66 Delegierte der Aargauer Pfadiabteilungen auf dem Schloss Liebegg in Gränichen. Es wurden die Jahresrechnung und das Budget verabschiedet sowie die kantonalen Gremien mit einigen neuen Mitgliedern besetzt....