Pfadigrundlagen

Unter dem Begriff "Grundlagen" versteht die Pfadi Aargau die pädagogischen Ziele, welche ihren Aktivitäten zu Grunde liegen, sowie die Methoden, mit welchen diese Ziele erreicht werden sollen. Die folgende Grafik soll die Struktur der Grundlagen verdeutlichen und im Überblick zeigen, wie die Pfadibewegung ihre Mitglieder ganzheitlich fördern will.

Unser Ziel: Die ganzheitliche Entwicklung der Person

Die Pfadibewegung hat zum Ziel Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ganzheitlich, das heisst in allen ihren Entwicklungsbereichen, zu fördern und sie auf ihrem Weg zu selbst- und verantwortungsbewussten, selbständig denkenden, sowie engagierten und offenen Menschen zu unterstützen. Deshalb arbeitet die Pfadibewegung nach entwicklungspsychologischen Erkenntnissen und wird damit den altersspezifischen Bedürfnissen ihrer Mitglieder gerecht.

Jeder Mensch entwickelt sich in einem ganzheitlichen Zusammenhang. Die Anlagen zu Persönlichkeit und Körper, die familiäre, gesellschaftliche und natürliche Umwelt, sowie ethische und religiöse Einflüsse stehen in Beziehung zueinander und bedingen die persönliche Entwicklung. Deshalb steht der einzelne Mensch mit seiner individuellen Entwicklung und seinen Bedürfnisse im Zentrum des Ziels der Pfadibewegung.

Die Pfadibewegung Schweiz PBS hat als Grundlage ihrer pädagogischen Arbeit fünf Beziehungen und sieben Methoden definiert, die jungen Menschen ermöglichen, in allen Lebensbereichen Erfahrungen zu sammeln. Es ist erwiesen, dass oft erst durch Anregung von aussen Menschen ihr Potential erkennen und ihre breite Palette von Fähigkeiten und Möglichkeiten entdecken, sodass diese sich entfalten können. Die PBS stellt auch viele Hilfsmittel zu den Grundlagen zur Verfügung.

 

Aktuelle Anlässe der Pfadi Aargau

Techniktag

Wann: 23. Sep 2018, 00:00
Wo: Aarau
Wer: x

Coach MF

Wann: 29. Sep 2018, 00:00
Wo: Aargau
Wer: Coachs

Kurswoche Futura

Wann: 29. Sep 2018, 00:00
Wo: Kanton Solothurn
Wer: Leiter

Aktuelle News der Pfadi Aargau

Bott 2018: Über 850 Pfadis eilen «Bott dem Baumann» zu Hilfe

Am Samstag, 1. September, fand das traditionelle kantonale Treffen - das «Bott» - der Pfadi Aargau in Lenzburg statt. Über 850 Pfadis verschiedener Altersstufen verbrachten einen abenteuerlichen Tag mit «Bott dem Baumann»....

Pfadi Aargau wählt neuen Präsidenten

An der Delegiertenversammlung der Pfadi Aargau am Samstag, 17. März 2018 versammelten sich 66 Delegierte der Aargauer Pfadiabteilungen auf dem Schloss Liebegg in Gränichen. Es wurden die Jahresrechnung und das Budget verabschiedet sowie die kantonalen Gremien mit einigen neuen Mitgliedern besetzt....

Die Pfadi lädt zum Entdecken ein

Am Samstag, 10. März 2018, findet zum vierten Mal der nationale Pfadi-Schnuppertag statt. Rund 350 Gruppen aus 19 Kantonalverbänden laden Kinder und Jugendliche ein, mit ihnen die Pfadi zu entdecken. Auch die Aargauer Pfadiabteilungen machen mit....