Stufenmodell

Um den Bedürfnissen der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gerecht zu werden, hat die PBS ihre Mitglieder in fünf Altersstufen eingeteilt.

Diese Struktur garantiert, dass alle Aktivitäten altersgerecht gestaltet werden können. Da die Biberstufe ein fakultatives Angebot ist gibt es zwei Modelle, die in folgender Tabelle dargestellt werden.

Stufenmodell

Grundsätze:

  • Alle Stufen sind wichtig und eine Stufe dauert maximal 4 Jahre.
  • Der Wechsel von einer Stufe in die nächste ist eine besondere Veränderung und diese Übertritte sind feierliche und positive Erlebnisse.

Gleichaltrige spielen bei der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen eine wichtige Rolle. Sie befinden sich jeweils in der ähnlichen Entwicklungsphase, haben gleiche Bedürfnisse und inspirieren sich gegenseitig. Sind die Altersunterschiede zu gross, bilden sich von alleine Altersgruppen und es kann nicht mehr mit denselben Aktivitäten auf die Bedürfnisse aller Mitglieder eingegangen werden. Deshalb ist in der Pfadi die Streuung der Jahrgänge innerhalb einer Altersstufe auf maximal 4 Jahre beschränkt. Ausnahmen kann es hier für Kinder geben, deren Entwicklung anders verläuft als die Norm.

Aktuelle Anlässe der Pfadi Aargau

Joti /Jota

Wann: 20. Okt 2017, 00:00
Wo: Schweiz
Wer: Alle

Techniktag

Wann: 29. Okt 2017, 00:00
Wo: Pfadiheim Adler Aarau
Wer: x

LeiterInnenforum der Pfadi Aargau

Wann: 03. Nov 2017, 19:00
Wo: Aula BWZ Brugg, Annerstrasse 12
Wer: Leiter

Aktuelle News der Pfadi Aargau

Bott der Pfadi Aargau: Rund 700 Pfadis kämpften um den BOTTastischen Pokal

Vom Freitag 01. September bis Sonntag 03. September fand das traditionelle kantonale Treffen „Bott“ der Pfadi Aargau in Wohlen statt. Rund 700 Pfadis aus dem ganzen Kanton verbrachten ein unvergessliches Wochenende zum Thema „Harry BOTTer und der BOTTastische Pokal“....

Delegiertenversammlung der Pfadi Aargau

An der Delegiertenversammlung der Pfadi Aargau am Samstag, 18. März 2017 trafen sich rund sechzig Delegierte der Aargauer Pfadiabteilungen im Kirchgemeindehaus Spreitenbach....

Neue Versicherungsmerkblätter zu Unfall- und Haftpflichtversicherung der Pfadi Aargau

Die Pfadi Aargau hat sowohl eine Vereinshaftpflichtversicherung als auch eine kollektive Unfallversicherung. Zwei neue Merkblätter geben Auskunft über den Deckungsumfang der beiden Versicherungen und zeigen, was genau versichert ist und was nicht....