Ausbildung

Die Ausbildung ist ein wichtiger Bestandteil im Pfadialltag. Gemeinsam mit der PBS sowie Jugend+Sport bietet die Pfadi Aargau ein umfassendes und vielfältiges Kursprogramm an.

Die Pfadi Aargau legt grossen Wert auf eine fundierte und breite Ausbildung der Leitenden. Dies geschieht zum einen durch die Erfahrung, die sie sich aneignen, zum anderen durch die Teilnahme an Ausbildungskursen, welche die Pfadi Aargau gemeinsam mit der Pfadi Kanton Solothurn anbietet. In diesen Kursen werden die Teilnehmer zu anerkannten Jugend und Sport-Leitenden und zu Pfadileitenden ausgebildet.

Die Kursinhalte sind vielfältig von den Bedürfnissen der einzelnen Pfadis bis hin zur Lagerplanung und darüber hinaus gestreut. Auch für die Funktionen eines Pfadis nach dem Leiterdasein werden diverse Kurse angeboten um die Pfadis auf die Zukunft in der Pfadi vorzubereiten oder selbst die erwähnten Kurse zu leiten. Somit ist eine zeitgemässe und nachhaltige Ausbildung gewährleistet.

Informationen zur Ausbildungsequipe der Pfadi Aargau findet Ihr ebenfalls auf der Website der Pfadi Aargau.


Aktuelle Anlässe der Pfadi Aargau

Angeboteröffnungsabend

Wann: 25. Jan 2018, 00:00
Wo: Aargau
Wer: Coachs

RC / Aus- und Weiterbildung + MF

Wann: 17. Feb 2018, 00:00
Wo: Aargau
Wer: Alle

PA AL-Sitzung

Wann: 09. Mär 2018, 00:00
Wo: Aargau
Wer: ALs

Aktuelle News der Pfadi Aargau

Bott der Pfadi Aargau: Rund 700 Pfadis kämpften um den BOTTastischen Pokal

Vom Freitag 01. September bis Sonntag 03. September fand das traditionelle kantonale Treffen „Bott“ der Pfadi Aargau in Wohlen statt. Rund 700 Pfadis aus dem ganzen Kanton verbrachten ein unvergessliches Wochenende zum Thema „Harry BOTTer und der BOTTastische Pokal“....

Delegiertenversammlung der Pfadi Aargau

An der Delegiertenversammlung der Pfadi Aargau am Samstag, 18. März 2017 trafen sich rund sechzig Delegierte der Aargauer Pfadiabteilungen im Kirchgemeindehaus Spreitenbach....

Neue Versicherungsmerkblätter zu Unfall- und Haftpflichtversicherung der Pfadi Aargau

Die Pfadi Aargau hat sowohl eine Vereinshaftpflichtversicherung als auch eine kollektive Unfallversicherung. Zwei neue Merkblätter geben Auskunft über den Deckungsumfang der beiden Versicherungen und zeigen, was genau versichert ist und was nicht....